Registerkarte „Dokumenten-Aufteilung“

 

Um den Scan-Prozess für Dokumente zu vereinfachen, ist es häufig möglich, mehrere Versionen eines Dokumenttyps in einem Stapel in den Scanner einzulegen und Scan2x das Trennen der einzelnen Dokumente zu überlassen – zum Beispiel mehrere Rechnungen, mehrere Fragebögen usw. Auf der Registerkarte „Dokumenten-Aufteilung“ können alle Informationen eingegeben werden, die Scan2x benötigt, um feststellen zu können, wo ein Dokument endet und das nächste beginnt.

 

Um ein Dokument automatisch aufzuteilen, braucht Scan2x die Information, wonach gesucht werden soll, um ein Dokument zu schließen und das nächste zu öffnen. Diese Information kann eine spezielle „Splitter“-Seite liefern, die zwischen den einzelnen Dokumenten in einem Stapel eingefügt wird. Es kann sich auch um spezifischen Text an einer bestimmten Position auf einer Seite, das Vorhandensein eines Barcodes oder QR-Codes oder einfach die Seitenzahl handeln.

 

Es können mehrere Teilungsbedingungen eingerichtet werden, mit denen verschiedene Auslöser für die Teilung festgelegt werden. Nach der Eingabe dieser Bedingungen bzw. Regeln kann in der Dropdown-Liste über der Liste der Bedingungen festgelegt werden, dass ein Dokument geteilt wird, wenn ALLE Bedingungen erfüllt sind oder wenn NUR EINE Bedingung erfüllt ist. Während des Scanvorgangs werden alle Teilungsbedingungen in der Reihenfolge ihrer Priorität überprüft und die Teilung erfolgt entsprechend der gewählten Einstellung.

 

 

 

 

 

Copyright © 2022 Avantech Software