Navigation: Benutzerhandbuch (Scan2x-Endbenutzer) >

Scan-Vorschau-Bildschirm

 

 

 

 

Scan-Vorschau-Bildschirm

 

Wenn ein Scan abgeschlossen wurde, zeigt Scan2x einen Bildschirm ähnlich dem folgenden an. Hier können Sie die gescannten Dokumente in einer Vorschau anzeigen, bevor Sie sie an ihr jeweiliges Ziel senden.

 

Links unter Scanned Preview (Scan-Vorschau) sehen Sie Ihre gescannten Dokumente in Miniaturansicht. Wenn Sie auf die einzelnen Miniaturansichten klicken, werden die Seiten markiert und im Hauptfenster erscheint die gescannte Seite in Vollansicht.

 

Falls der Scan noch ein wenig angepasst werden muss, können Sie die erforderlichen Änderungen vornehmen, indem Sie auf die darüber liegende Leiste Erweiterte Tools klicken. Es wird ein Dropdown-Fenster angezeigt, das eine Reihe von Optionen enthält. Mit ihnen können Sie die Seite um 90 oder 180 Grad drehen, vergrößern, an die Seite anpassen oder auch die gesamte Seite entfernen. Sie können die Abfolge der gescannten Seiten ändern, indem Sie die Seiten an eine andere Position ziehen.

 

Dokumente, die in großen Stapeln gescannt werden, können in kleinere Stapel oder auch einzelne Seiten aufgeteilt werden. Dies kann automatisch erfolgen, wenn Scan2x entsprechend programmiert wurde, um bestimmte Daten zu erkennen. Wenn Sie über die erforderliche Berechtigung verfügen, können Sie auch zwischen einzelne Dokumentengruppen ein Trennblatt einfügen. Dieses Blatt wird Ihnen von Ihrem Administrator zur Verfügung gestellt.

 

 

Der obige Screenshot zeigt ein Einzeldokument, das gescannt und verarbeitet wurde. Links auf dem Bildschirm ist zu sehen, dass nur ein Dokument gescannt wurde.

 

 

Im Screenshot oben ist zu sehen, dass ein Stapel von Dokumenten gescannt und in mehrere einzelne Dokumente geteilt wurde. Ganz links im Bildschirm werden nun vier einzelne Dokumente angezeigt.

 

 

Jedes der verschiedenen Einzeldokumente kann eine oder auch mehrere Seiten umfassen. Im obigen Screenshot ist ein einseitiges Dokument zu sehen. Im roten Feld ist eine einzige Seite des Dokuments zu sehen, das oben links gelb markiert ist.

 

 

Mit einer Reihe von Tools können die Seiten eines Dokuments gedreht, vergrößert, verkleinert und bearbeitet werden. Diese Tools sind im Screenshot oben durch das rote Feld markiert.

 

 

Rechts im Vorschau-Bildschirm befinden sich eine Reihe von Befehlsschaltflächen und eine Liste von Metadaten, die für das oben links gelb markierte Dokumente erfasst wurden.

 

 

Durch Klicken in eines der Metadatenfelder können Sie zusätzliches Feedback erhalten. Im obigen Beispiel markiert ein Metadatenfeld, das mit den Daten aus einer OCR-Zone gefüllt ist, die betreffende Zone auf der Seite und vergrößert den Abschnitt des Dokuments, in dem der OCR-Prozess ausgeführt wird.

 

 

Tabellarische Daten in einem Metadatenfeld können über eine Schaltfläche abgerufen werden, die die Daten in einer Datentabelle anzeigt, wie im Beispiel oben zu sehen.

 

Wenn Sie lieber mit einem größeren Fenster arbeiten, können Sie auf Ausklappbare Metadaten unten rechts in der Seitenleiste klicken. Damit wird ein größeres Fenster mit den betreffenden Metadaten und Werten angezeigt, das das zentrale Fenster überlagert. Wenn Sie Ihre Eingaben abgeschlossen haben, können Sie auf die grüne Schaltfläche Apply (Übernehmen) klicken, um sie in das Dokument zu übernehmen, oder auf die rote Schaltfläche Cancel (Abbrechen), um das Metadaten-Fenster zu entfernen und zum Scan-Vorschau-Bildschirm zurückzukehren.

 

 

 

Copyright © 2022 Avantech Software