Navigation: Administrator-Handbuch (Scan2x-Konfiguration) > Admin-Einstellungen >

Schaltfläche „Benutzer“

 

 

 

 

Schaltfläche „Benutzer“

 

 

Über die Schaltfläche „Benutzer“ können Administratoren Scan2x-Benutzer anzeigen, neue hinzufügen, bestehende löschen und Administratorrechte festlegen.

 

Es gibt zwei Typen von Scan2x-Benutzern: Interne Scan2x-Benutzer und Scan2x-Benutzer, die über Active Directory Zugriff haben (nur wenn die Active Directory(AD)-Integration aktiviert ist – siehe Seite 90).

 

Administratoren können über diese Seite interne Scan2x-Benutzer und deren Status hinzufügen: Administrator oder nicht Administrator. Es gibt keine Begrenzung der Anzahl von Scan2x-Benutzern, die hinzugefügt werden können.

 

Active Directory-Benutzer werden von Scan2x automatisch hinzugefügt und Administratoren können festlegen, ob ein Benutzer Administratorrechte innerhalb des Scan2x-Netzwerks besitzt.

 

Benutzer können sich auch mithilfe eines USB-RFID-Lesegeräts (siehe Abbildung) authentifizieren. Zur Verwendung dieser Authentifizierungsmethode stecken Sie ein RFID-Lesegerät in einen USB-Anschluss des PCs, auf dem Scan2x ausgeführt wird. Der Benutzer kann dann seine Benutzerkarte scannen, anstatt seinen Benutzernamen einzugeben. Wenn die Seriennummer der Karte in der Scan2x-Benutzerdatenbank registriert ist, erfolgt die Anmeldung automatisch, und der Benutzer wird nicht aufgefordert, eine PIN einzugeben.

 

 

 

 

Copyright © 2022 Avantech Software