Datenabfrage-Assistent

 

Wenn für ein Metadatenfeld der Typ „Database Query“ (Datenbankabfrage) festgelegt wird, erscheint die Schaltfläche „DB Abfragegenerator“ über der Datentabelle für die Metadatenfelddefinition, wie im Folgenden abgebildet. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird der Datenabfrage-Assistent angezeigt, der Sie dabei unterstützt, eine Datenbankverbindung und eine Abfrage herzustellen und dann Ihre Einstellungen zu testen:

 

 

Im Assistenten wählen Sie zunächst einen Datenbankserver aus den erkannten und in der Dropdown-Liste „Server“ angezeigten Datenbankservern aus. Danach geben Sie im Feld „Datenbank“ den Namen der Datenbank ein, die abgefragt werden soll, sowie einen Scan2x-Benutzernamen und ein Passwort für den Zugriff auf diese Datenbank. Der Benutzer muss lediglich Lesezugriff haben.

 

Schreiben Sie die SELECT-Abfrage im SQL-Standardformat in das Fenster „Abfrage auswählen“ und wählen Sie die Schaltfläche „Ausführen“. Damit testen Sie Ihre Server-, Datenbank- und Benutzereinstellungen. Das System versucht, die eingegebene SELECT-Abfrage auszuführen, und die Ergebnisse werden im grauen Feld unten rechts angezeigt.

 

Oben links befindet sich eine Liste von Metadatenfeldern, die Sie als Parameter in der WHERE-Klausel Ihrer SELECT-Abfrage verwenden können. Im folgenden Screenshot sind zum Beispiel zwei Metadatenfelder des zu konfigurierenden Auftrags zu sehen. Die Abfrage darunter gibt den Wert aus dem Metadatenfeld „Filename“ (Dateiname) zurück, der in das Feld „Test2“ übernommen werden soll:

 

SELECT <Feldname> from <Tabellenname> WHERE <Indexfeld> = [Filename]

 

<Feldname> = der Name des Felds, dessen Wert in das Metadatenfeld „Test2“ übernommen werden soll.

<Tabellenname> = der Name der Datenbanktabelle, die abgefragt wird.

<Indexfeld> = das Feld in der Datenbanktabelle, das durchsucht wird.

[Filename] = das Scan2x-Metadatenfeld, dessen Wert verwendet wird, um die Datenbank zu durchsuchen.

 

 

Wenn die Ergebnisse unten rechts im grauen Feld angezeigt werden, kann Scan2x angewiesen werden, diesen Wert zu verwenden. Hierzu wählen Sie einen Wert in der Dropdown-Liste Anzeige unten rechts.

 

 

 

Copyright © 2022 Avantech Software