VBScript-Ausdrucksgenerator

 

 

Mit dem VBScript-Ausdrucksgenerator können Sie einen Ausdruck erstellen und speichern, der zum Zeitpunkt des Scans zum dynamischen Füllen eines Metadatenfelds verwendet werden soll. 

 

Wenn Sie ein Metadatenfeld als Ausdruck (VBScript) definieren, können Sie mithilfe einer Teilmenge der VBScript-Skriptsprache den Wert des Felds bestimmen. Sie können den Ausdruck direkt manuell eingeben oder, wenn Sie nicht mit VBScript vertraut sind, sich vom Ausdrucksgenerator bei der Syntax helfen lassen. Eine Microsoft VBScript-Onlinereferenz finden Sie unter https://msdn.microsoft.com/en-us/library/d1wf56tt(v=vs.84).aspx.

 

 

Die Schaltfläche SQL Ausdrucksgenerator wird angezeigt, wenn ein Metadatenfeld vom Typ Ausdruck (VBScript) ausgewählt wird. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird das im Folgenden beschriebene Ausdrucksgenerator-Fenster angezeigt.

 

 

Das Ausdrucksgenerator-Fenster ist in drei Bereiche unterteilt:

-Im oberen Bereich wird der Ausdruck erstellt.

-In der Baumstruktur unten links können Sie zwischen den Listen „Metadata“ (Metadaten), „Function“ (Funktion) und „Operators“ (Operatoren) wählen.

-In der Liste unten rechts wird die ausgewählte Referenzliste angezeigt.

 

Mithilfe der Referenzliste können Sie einen VBScript-Ausdruck erstellen, der einen Wert zurückgibt. Dieser Wert wird dann in das mit diesem Skript verknüpfte Metadatenfeld übernommen.

 

 

 

Copyright © 2022 Avantech Software