Navigation: Administrator-Handbuch (Scan2x-Konfiguration) > Admin-Einstellungen >

SchaltflächeVerbindungseinstellungen

 

 

 

 

SchaltflächeVerbindungseinstellungen

 

 

Alle Scan2x-Einstellungen werden in einer zugrundeliegenden Datenbank verwaltet. Diese Datenbank kann verschiedene Formate haben: Einzelbenutzerformat (.MDF, verwendet für kleine Scan2x-Standalone-Installationen), Microsoft SQL-Datenbanksystem (für Systeme mit mehreren PCs, ScanFront- und imageRUNNER-Installationen), Oracle (für Installationen, bei denen eine eigene Oracle-Infrastruktur die Scan2x-Datenbank hostet) oder Cloud (Scan2x-Installation verbindet sich mit Online-Cloud-Services von Scan2x).

 

Größere Unternehmen, die bereits eine Instanz von Microsoft SQL Server ausführen, können diese Instanz nutzen, um die Scan2x-Datenbank zu hosten. Unternehmen, die Oracle Database ausführen, können diese Infrastruktur für Scan2x nutzen.

 

Unabhängig von der gewählten Infrastruktur können die Verbindungseinstellungen für die Datenbank über diesen Bildschirm eingerichtet und geändert werden.

 

MDF-Installation

Eine MDF-Datei ist ein Datenbankformat, das von einer Scan2x-Standalone-Installation auf einem PC zum Speichern der Einstellungen sowie der Audit- und temporären Dateien verwendet werden kann. Sie wird vom Scan2x-Installer automatisch erstellt, wenn die MDF-Option ausgewählt wird.

 

 

 

 

Oracle-Nutzung

Informieren Sie sich bei Ihrem Oracle Database-Administrator, wie die richtigen Einstellungen für die Eingabe auf der unten abgebildeten Registerkarte lauten.

 

 

 

Cloud-Nutzung mit Scan2xOnline

Wenn Ihre lokale Scan2x-Installation für die Verwendung mit Ihrem Scan2xOnline-Mandanten erforderlich ist, ist es ausreichend, den Namen Ihres Scan2xOnline-Mandanten in das Feld für den Mandantenschlüssel einzugeben (siehe Abbildung). Scan2x registriert sich automatisch beim Online-Mandanten und ruft die erforderlichen Einstellungen bei Bedarf aus der Cloud ab.

Hierfür ist es erforderlich, dass der PC, auf dem Scan2x installiert ist, eine sichere HTTPS-Internetverbindung über Port 443 hat.

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2022 Avantech Software